16 Fotofreunde auf Tuchfühlung mit Wildpferden

Parkplatz Goldhöftberg

Parkplatz Goldhöftberg

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

Gisela vom Nabu

Gisela vom Nabu

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

Bei eisigem Ostwind in der Geltinger Birk

12. Februar 2017

16 Fotofreunde und Familienangehörige trafen sich gestern auf dem Parkplatz Goldhöftberg zu einem Fotorundgang durch das Naturschutzgebiet "Geltinger Birk". Gisela vom Nabu gab eine sachkundige Einweisung und führte uns dann gut drei Stunden durch das weitläufige Gelände. Wildpferde am Horizont und Schottische Hochlandrinder war unsere Erwartung und entsprechend hatten alle Fotografen die "langen Tüten" aufgesetzt. Aber Gisela führte uns abseits der Wege und wusste, wo die Wildpferde grasen. Und plötzlich standen uns 77 Pferde (76 von Gisela erwartete und ein frisch geborenes Fohlen) direkt gegenüber, nur getrennt von einem schmalen Wasserlauf. Die Stimmung unter den Fotografen schlug in Euphorie um und die die Fotoapparate liefen heiß. Und dann beschloss der Leithengst der Herde, die Weide zu wechseln, und die neue Weide lag hinter uns. Anfänglich zögerlich, und dann immer vertrauter zogen 77 Wildpferde auf Armlänge an uns vorbei, ein einmaliges Erlebnis.

Nach aufregenden Stunden ging es zurück zum Parkplatz und gemeinsam weiter zur "Möwe Jonathan", einem außergewöhnlichen Dorfkrug gleich in der Nachbarschaft in Pommerby. Hier stärkten wir uns mit schwäbischen Spezialitäten (!!) und diskutierten unsere Erlebnisse. Gegen 17.30 Uhr machten wir uns dann auf den Weg nach Hause.

Herzlichen Dank an Iris, die diesen wunderbaren Fotoausflug organisiert hat. Wir freuen uns schon auf die Fotos der Teilnehmer.

Jo

Gruppenmix

Gruppenmix

Foto: Kerstin Köneke

Fotos von Kerstin

Fotos von Hans-Jürgen

Fotos von Hans-Ludwig

Fotos von Renate

Fotos von Iris

Fotos von Jürgen

Fotoausflug "Geltinger Birk" am 11.02.2017

Führung durch das Naturschutzgebiet "Geltinger Birk"

27. Januar 2017

Unser nächster Fotoausflug führt uns in das Naturschutzgebiet "Geltinger Birk". Treffpunkt ist am Samstag, den 11.02.2017 um 11.00 Uhr am Kiosk Parkplatz Goldhöftberg, 24395 Nieby (Geltinger Birk). Die Führung dauert ca. 3 Stunden. Im Naturschutzgebiet werden vom Nabu Wildpferde und Schottische Hochlandrinder gehalten. Mit ein bisschen Glück kommen sie uns vor die (Tele)-Linse.

Am Parkplatz gibt es Toiletten, keine Verpflegung.

Anschließend ist ein gemeinsames Essen in einem Gasthof geplant. In den Fahrgemeinschaften sind noch Plätze frei. Anmeldung bei Iris.

Jo

Anfahrtskizze

Foto: Renate Jebe

Kontakt | Gästebuch | Kleine Fotoschule | Weblinks | Impressum | Datenschutz