15 Fotofreunde erkunden das Technikzentrum im Abendlicht

Technik und Welterbe

Technik und Welterbe

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

09. Mai 2017

15 Fotofreunde der PGL auf Abendspaziergang im Technikzentrum. Moderne Architektur bei teilweise dramatischer Lichtstimmung! Eine Freude für alle, die dabei waren. Anschließend Abendlicht bei der St. Johanneskirche in Kücknitz und dann zum gemeinsamen Essen und Fachsimpeln beim Griechen. Ein Dank an Iris, die diesen wundervollen Fotospaziergang vorbereitet hat.

Jo

Nach oben

Nach oben

Foto: Ekkehard Retelsdorf

Fotos von Hans-Jürgen

Fotos von Ekkehard

Fotos von Jürgen

Fotos von Hans

Fotos von Helgard

Fotos von Renate

Fotos von Kay

Fotos von Ricarda

Fotos von Iris

Fotospaziergang Kücknitz am 08. Mai 2017

05. Mai 2017

Unser geplanter Fotospaziergang am Montag, 08.05., geht, wie angekündigt, nach Kücknitz.

Kücknitz ist bei genauer Betrachtung doch größer als gedacht. Wir hätten die Auswahl von Siedlungsbebauung, Grünanlagen, moderne Architektur, Industrie, Industriebrache bis hin zum Naturschutzgebiet, Dummersdorfer Ufer und Travelauf.

Insofern musste ich mich bei der Auswahl entscheiden und das Programm habe ich jetzt wie folgt ausgearbeitet:

Geschmückter Bug beim Stapellauf

Geschmückter Bug beim Stapellauf

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

- Teil 1:

- Wir werden uns bereits um18:30 Uhr im Technikzentrum Lübeck, Dienstleistungsforum, Seelandstr. 14-16,23569 Kücknitz, TZL, treffen.

- Rechts neben dem Gebäude ist ein großer Parkplatz, im Gebäude sind Toiletten und ein Fahrstuhl.

- Das Besondere an diesem Gewerbegebäude ist, dass es von der Lübecker Kaufmannschaft 2002 den Architekturpreis für Gewerbebauten erhalten hat. Das Gebäude ist sowohl im Innenbereich mit verschiedenen Treppen und Übergängen, als auch im Außenbereich, ebenfalls mit Treppen und einer Dachterrasse, ein wirklich modernes und interessantes Gebäude.

- Für uns habe ich eine Fotografieerlaubnis nebst Schlüssel eingeholt. Somit können wir am Montag nach Büroschluss in aller Ruhe Innen und Außen fotografieren.

- Für dieses Gebäude habe ich etwa 1,5 Stunden eingeplant.

Stapellauf bei Flender

Stapellauf bei Flender

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

Rohbau auf Helling

Rohbau auf Helling

Foto: Hans-Jürgen Jolitz

Teil 2:

- Weiter geht es dann gegen 20.00 Uhr zur St. Johanneskirche, Kirchplatz 6, 23569 Kücknitz. Wir treffen uns dort wieder, auf dem Kirchhof (direkt an der Kirche) unter dem Maibaum.

- Gestern stand der Platz in/unter voller Blüte. Hübsch anzusehen. Ich hoffe, die Pracht hält bis Montag.

- Wir können dann ab etwa 20.00Uhr noch das Abendlicht vor der Kirche einfangen. Laut Wetterbericht soll es nicht regnen.

Teil 3:

- Im Restaurant SYRTAKI, Solmitzstr. 17, schräg gegenüber der St. Johannes Kirche, habe ich für uns einen Tisch reserviert und dort ein variables Eintreffen ab 20.00 Uhr bis 21:00 Uhr angekündigt.

- Somit kann jede/r die Fotopirsch kürzer oder länger halten.

Iris

Kontakt | Gästebuch | Kleine Fotoschule | Weblinks | Impressum | Datenschutz