Patagonien - Eine Reise durch Raum und Zeit

Eine live kommentierte audio-visuelle Schau über eine Trekking-Tour in Patagonien

17. Dezember 2018

Am 26. März 2019 gestaltet die Photographische Gesellschaft Lübeck e.V. wieder gemeinsam mit dem AV-Kreis Lübeck den Dienstagsvortrag im Großen Saal der Gemeinnützigen. Diesmal berichtet Jochen Peters in einer live kommentierten audio-visuellen Schau mit fantastischen Bildern über eine erlebnisreiche Trekking-Tour in Patagonien.

Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr im Haus der Gemeinnützigen in der Königstr. 5 in Lübeck. Der Eintritt ist frei.

Jo

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Live-Vortrag von Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

17. Dezember 2018
Heute begeben wir uns auf eine Reise durch Raum und Zeit, ans Ende der Welt und ins Mittelalter.
Wir starten an der Magellan-Straße, die Patagonien von Feuerland trennt und reisen dann in zwei Nationalparks in Chile und Argentinien.
Dort bewundern wir die Highlights Patagoniens: Zuerst die Torres del Paine, den Grey-Gletscher, bizarr geformte Granithörner, und farbenprächtige Seen.
Danach geht’s zum Perito-Moreno-Gletscher, und den Abschluss bilden die wilden Zacken des Fitz Roy und des Cerro Torre samt ihrer Trabanten.

Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Dienstagsvortrag am 26.03.2019 in der Gemeinnützigen

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Eine Reise durch Raum und Zeit

Eine Reise durch Raum und Zeit

Plakat: Jürgen Reif

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Foto: Jochen Peters

Kontakt | Gästebuch | Kleine Fotoschule | Weblinks | Impressum | Datenschutz